Leistungsangebot im Bereich Dashboarding

Hintergrund 

Die Bereitstellung von Reports und Analysen aus dem Datawarehouse geschieht meist über spezielle Frontends, die den Nutzern einen möglichst komfortablen Zugriff und eine intuitive Handhabung bieten sollen. Über diese sog. Dashboards erfolgt die grafische Aufbereitung und die Verteilung der Daten. Dashboards liefern jedem Benutzer genau die Informationen in der Granularität, die er benötigt. Damit wird ein Dashboard zu einem hocheffizienten und hochspezialisierten Werkzeug.

Leider ist bei vielen Dashboard-Projekten die Darstellung der Daten zu wenig verdichtet und ungünstig visualisiert. Folglich ist der Nutzen dieser Systeme zu gering und die Akzeptanz schwindet. Es besteht die Gefahr, dass Nutzer wieder zu den ursprünglichen Quellsystemen oder Reports zurückkehren.

Die e.i.s. Konzept AG sieht in gut entworfenen Dashboards ein großes bei vielen Unternehmen unerschlossenes Nutzenpotenzial. Insbesondere für Personenkreisen, bei denen ein Business Intelligence Zugang keinen Sinn macht oder zu teuer ist, verbessern Dashboards die Entscheidungsfindung. Damit aber als Konsequenz tatsächlich mehr Entscheidungen faktenbasiert getroffen werden, ist ein gut durchdachtes Dashboard-Design erforderlich.

Lösungsangebot

Obiger Erkenntnis folgend hat e.i.s. insbesondere für B2B- und B2E-Dashboards Best Practice Lösungen entwickelt.

Die B2B- und B2E-Dashboards können je nach Anwendungsfall als

  • statische Dashboards,
  • dynamische Dashboards oder
  • Top Level Dashboards (sog. >Management-Cockpits<)

ausgeprägt werden. Gerne informieren wir Sie diesbezüglich.