Self Service BI

Das Thema Self Service BI gehört ganz klar zu den aktuellen Trends. Key- bzw. Power-User werden dabei besser unterstützt und arbeiten eigenständiger, was oft zurecht durch einen schnellen ROI motiviert ist.

Der Self-Service-BI-Gedanke entstand aus dem begründeten Bestreben der Fachbereiche heraus, eigenständig und flexibel Berichte zu entwickeln und unabhängiger mit Daten umzugehen. 

Im Widerspruch dazu steht das ebenfalls begründete Bedürfnis der IT ihre Steuerungsmöglichkeiten in Bezug auf die Kennzahlen-Strukturen sowie auf die gesamte BI-Infrastruktur zu erhalten (z.B. in Bezug auf Datensicherheit).

Bei der sogenannten Managed Self Service BI handelt es sich um Software, Datenarchitekturen und organisatorische Rahmenbedingungen, die beiden Seiten (Fachbereich und IT) gleichermaßen Rechnung tragen.

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Managed Self Service BI Ansatzes, der alle aktuellen BI Aspekte berücksichtigt.